Bald stehen die Zeichen in Südamerika wieder auf Karneval!

Das grösste und bekannteste Spektakel wird bestimmt in Rio de Janeiro geboten. Im Zentrum des riesigen Festes steht die Samba-Parade, in der die talentiertesten Sambaschulen um den Meistertitel wetteifern. Jede Schule wählt sich ein Thema und stellt dieses in einer Performance vor. Diese Paraden finden im so genannten Sambodromo statt und begeistern mit der mitreissenden Musik, den herausragenden Kostümen und der Freude der Teilnehmenden.

Auch in anderen Städten Brasiliens ist zur Karnevalszeit einiges los. In Salvador da Bahia beispielsweise findet der grösste Strassenkarneval der Welt statt. Hier feiert das Volk auf der Strasse und den Plätzen, ein Sambodromo wie in Rio gibt es nicht. Entlang der Uferpromenade und durch die Innenstadt von Salvador werden rund 20 Kilometer für die Umzüge gesperrt. Im Zentrum der Feierlichkeiten stehen die Umzüge der Axé- und Pagode-Bands. So genannte «Trios elétricos», riesige Trucks mit Lautsprecherboxen, Tanzflächen und einer Bühne mit Live-Band fahren im Schritttempo durch die Strassen und werden dabei von Tausenden Fans begleitet, die ausgelassen durch die Strassen tanzen. Unterteilt sind die Paraden in «Blocks», musikalisch, politisch oder religiös ausgerichtete Gruppen, die meist die gleiche Kostümierung oder eine bestimmte Abadá tragen, ein für Bahia typisches Hemd aus der Capoeira-Kultur. Diese Hemden werden im Voraus gekauft, erst dann gehört man zu einem Block und kann hinter dem Trio Elétrico hertanzen.

Nicht nur in Brasilien wird der Karneval mit Spannung und Freude erwartet, nein, auch beispielsweise in Kolumbien herrscht regelrechtes Karnevalfieber. Baranquilla, an der Karibikküste gelegen, ist die Karnevalhochburg des Landes und bestimmt eines der spektakulärsten Feste des Kontinents. Die Umzüge stellen das Mestizentum und die Verschmelzung der Kulturen und Rassen dar und wurden von der UNESCO zum mündlichen und geistigen Kulturerbe der Menschheit erklärt. An den Tagen vor Aschermittwoch verwandelt sich die Hafenstadt in einen Hexenkessel aus Musik, Tanz, Ausgelassenheit, Farbenpracht und kultureller Vielfalt.

Eine südamerikanische Karnevals-Veranstaltung einmal live mitzuerleben, ist bestimmt ein Erlebnis, welches man sein Leben lang nicht vergessen wird – vorausgesetzt Sie mögen Menschenmassen und Trubel.