Argentinien Höhepunkte Argentiniens

1. Tag: Buenos Aires
Ankunft am Flughafen Buenos Aires und Transfer ins Hotel. Anschliessend begeben Sie sich auf eine Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Argentiniens mit ihren vielen verschiedenen Facetten. Eine davon ist der Tango: bei einer Dinner-Show können Sie sich von diesem Tanz begeistern lassen.

2. Tag: Puerto Madryn
Flug nach Trelew und Fahrt nach Punta Tombo, der weltweit grössten Brutstätte von Magellan-Pinguinen. Von Oktober bis April können an den Stränden des Reservats unzählige Pinguin-Pärchen beobachtet werden.

3. Tag: Halbinsel Valdes
Tagesausflug auf die Halbinsel Valdes, einem Tier- und Naturparadies, welches aufgrund seiner einzigartigen Flora und Fauna zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Optionaler Ausflug zur Walbeobachtung.

4. & 5. Tag: Ushuaia
Transfer zum Flughafen Trelew, Flug nach Ushuaia und Transfer ins Hotel. Am nächsten Tag begeben Sie sich auf einen Ausflug in den Tierra del Fuego-Nationalpark. Anschliessend fahren Sie an Bord eines Schiffes durch den Beagle-Kanal und geniessen den Blick auf Seelöwen, den Leuchtturm Les Eclaireurs und die schneebedeckten Berge am Horizont.

6. & 7. Tag: El Calafate
Flug nach El Calafate und Transfer ins Hotel. Der nächste Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diesen abwechslungsreich zu gestalten. Begeben Sie sich bspw. auf eine Bootstour auf dem Lago Argentino.

8. Tag: Perito Moreno-Gletscher
Tagesausflug zum wohl berühmtesten Argentinier: dem Perito Moreno-Gletscher, welcher aufgrund seiner Schönheit zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt wurde. Bestaunen Sie den riesigen Eisklotz von den Passerellen gegenüber dem Gletscher. Eine kurze Bootsfahrt (nicht inbegriffen) ermöglicht Ihnen zudem eine andere Sicht. Rückfahrt nach El Calafate, Flug nach Buenos Aires und Transfer ins Hotel.

9. Tag: Salta
Flug nach Salta und Transfer ins Hotel. Am Nachmittag entdecken Sie die schöne Kolonialstadt auf einer Stadtrundfahrt, auf welcher Sie auch das interessante Museum MAAM besichtigen.

10. Tag: Quebrada de Humahuaca
Tagesausfl ug in die farbenprächtige Humahuaca-Schlucht, wo Sie die typischen Andendörfer Purmamarca, Tilcara, Uquia und Humahuaca besichtigen. Auf dem Weg zurück nach Salta legen Sie zudem einen Stopp in San Salvador de Jujuy ein.

11. Tag: Cafayate
Die heutige Reise führt über Berghänge, durch Schluchten und ein Kakteenmeer bis nach Cafayate, in die Wein-Hauptstadt des Nordwesten Argentiniens. Eine abwechslungsreiche, faszinierende Fahrt, zum Teil auf der legendären Ruta 40.

12. Tag: Iguazu
Kurzer Rundgang durch Cafayate mit anschliessender Besichtigung einer Weinkellerei. Im Anschluss kehren Sie durch die Quebrada de las Conchas mit ihren eigenartigen, bizarren Felsformationen nach Salta zurück. Flug nach Iguazu und Transfer ins Hotel.

13. Tag: Grosse Wasser
Am Vormittag begeben Sie sich auf die argentinische Seite der imposanten Iguazu-Wasserfälle. Die insgesamt 275 Wasserfälle bieten eine atemberaubende Demonstration von Schönheit und ungebändigter Kraft. Sie besichtigen die «Garganta del Diablo – den Teufelsschlund» und geniessen vom oberen und unteren Rundweg die Sicht auf die Fälle.

14. Tag: Buenos Aires
Kurzer Abstecher nach Brasilien, wo Sie ein bezauberndes, riesiges Postkartenpanorama der Fälle erwartet. Anschliessend Transfer zum Flughafen und Flug nach Buenos Aires.

15. Tag: Weiterreise
Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.


Gruppenreise
ab CHF 3790.-
13 Tage ab/bis El Calafate

Reise-Erlebnis

  • Im Takt des Tangos
  • Pinguinparadies Punta Tombo
  • Bezaubernde Halbinsel Valdes
  • In der südlichsten Stadt der Welt
  • Gletscher und kalte Seen
  • Koloniale Schätze im Nordwesten
  • Grosse Wasser Iguazu

Reise-Hinweis

  • Gruppenreise mit Deutsch sprechender
    Reiseleitung
  • An fixen Terminen (siehe Preisliste),
    ab/bis Buenos Aires
  • Mindestens 2 Personen, maximal
    15 Personen
  • Beste Reisezeit: Oktober bis
    Dezember



  • Gruppenreise «Höhepunkte Argentiniens»
    Gruppenreise «Höhepunkte Argentiniens»

    Argentinien: Gruppenreise mit Deutsch sprechender Reiseleitung. An fi xen Terminen (siehe Preisliste), ab/bis Buenos Aires. Mindestens 2 Personen, maximal 15 Personen. Beste Reisezeit: Oktober bis Dezember.

  • Gruppenreise «Kontraste Patagoniens»
    Gruppenreise «Kontraste Patagoniens»

    Argentinien: Gruppenreise mit Englisch sprechender Reiseleitung. An fixen Terminen (siehe Preisliste), ab Comodoro Rivadavia bis El Chalten. Mindestens 2 Personen, maximal 8 Personen. Beste Reisezeit: Oktober bis April. Vor- resp. Nachprogramm auf individueller Basis möglich.

  • Alvear Art Hotel ****(*)
    Alvear Art Hotel ****(*)

    Das zu den «Leading Hotels of the World» gehörende Alvear Art Hotel liegt im Herzen des Finanz-und Einkaufsdistrikts von Buenos Aires.

  • Rundreise «Puna Jujeña»
    Rundreise «Puna Jujeña»

    Rundreise in Argentinien. Privatreise mit Englisch sprechender Reiseleitung (gegen Zuschlag auch Deutsch möglich). 8 Tage ab / bis Salta.

  • Irupe Lodge ***(*)
    Irupe Lodge ***(*)

    Argentinien, Esteros del Ibera: Ca. 120 km von Mercedes und ca. 250 km von Posadas entfernt.

  • Estancia Cristina ****
    Estancia Cristina ****

    Argentinien, Lodges in Estancias Patagonien. Ca. 3 Bootsstunden von El Calafate entfernt.

  • Aguas Arriba Lodge ***(*)
    Aguas Arriba Lodge ***(*)

    Argentinien, Lodges in Estancias Patagonien. Am Ufer des Lago del Desierto gelegen, ca. 1 Fahrstunde von El Chalten sowie 4 Fahrstunden von El Chalten.

  • Rundreise «Patagonien – das Beste aus zwei Ländern»
    Rundreise «Patagonien – das Beste aus zwei Ländern»

    Länderkombination: Chile, Argentinien. Gruppenreise mit Deutsch sprechender Reiseleitung. 16 Tage ab Santiago de Chile bis Buenos Aires.