Das während Jahrhunderten verborgene architektonische Meisterwerk Machu Picchu liegt geheimnisumwoben inmitten einer eindrücklichen Natur. Die spektakuläre Lage der Lodge gibt dem Gast die Möglichkeit, die Ruinenstätte auch vor und nach dem Touristenandrang zu erforschen (innerhalb der Öffnungszeiten). In der «verlorenen Stadt» im Herzen des ehemaligen Inka-Imperiums zu übernachten, ist bestimmt eine Erfahrung!

Lage

Direkt beim Parkeingang der historischen Ruinen von Machu Picchu.



Traumhotel
ab CHF 580.-
1 Nacht

Einrichtung

31 mit modernem Komfort ausgestattete Zimmer, teilweise mit Terrasse und Bergsicht. Das Hotel verfügt über ein grosses Restaurant für 200 Personen, wo auch die Tagestouristen verpflegt werden. Ein hübscher Innenhof mit Orchideen, ein kleineres Restaurant für 70 Personen mit exklusiver Aussicht und stilvoller Dekoration sowie eine Snackbar ergänzen die Infrastruktur.

Aktivitäten

Besuch von Machu Picchu.




  • Hotel KiCHIC ****
    Hotel KiCHIC ****

    Lange Sandstrände erwarten den Besucher in Mancora, im Norden von Peru, unweit der ecuadorianischen Grenze.

  • Hotel Belmond Machu Picchu Sanctuary Lodge ****(*)
    Hotel Belmond Machu Picchu Sanctuary Lodge ****(*)

    Peru: Hotel Belmond Machu Picchu Sanctuary Lodge liegt direkt beim Parkeingang der historischen Ruinen von Machu Picchu.

  • Amantica Lodge ****
    Amantica Lodge ****

    Amantica Lodge auf der Insel Amantani, am Ufer des Titicaca-See.

  • Rundreise «Im Reich der Wolkenmenschen»
    Rundreise «Im Reich der Wolkenmenschen»

    Kultur und Natur in Nordperu. Privatreise mit Deutsch sprechender Reiseleitung. 6 Tage ab Chiclayo bis Cajamarca.

  • Rundreise «Im Luxus-Zug durch Peru»
    Rundreise «Im Luxus-Zug durch Peru»

    Zugreise durch Peru. Privatreise mit Deutsch sprechender Reiseleitung, an Bord des Andean Explorer in Gruppe mit Englisch sprechender Reiseleitung. 7 Tage ab Arequipa bis Cuzco.

  • Schiffsreise «Delfin III»
    Schiffsreise «Delfin III»

    Schiffsreise in Peru. Die Welt des Regenwalds an Bord der Delfin III entdecken.

  • explora Valle Sagrado ****(*)
    explora Valle Sagrado ****(*)

    Peru, Urubamba-Tal: Das «Valle Sagrado – das heilige Tal der Inkas», wie das Tal entlang des Urubamba-Flusses auch genannt wird, ist die einstige Kornkammer der Inkas.

  • Schiffsreise «Cattleya Journey»
    Schiffsreise «Cattleya Journey»

    Während der achttägigen Kreuzfahrt sind Sie auf folgenden Flüssen unterwegs (Änderungen vorbehalten): Amazonas, Tanayacu, Ucayali, Magdalena, Dorado-Warmi, Marañon, Yarapa. Zudem besuchen Sie das Pacaya Samiria-Naturreservat.