Cartagena de Indias: Stadt legendärer Schönheit. Ihre geschichtsträchtige Altstadt protzt mit zahlreichen Prachtbauten und verführt mit natürlichem Charme. Cartagena ist Ausgangspunkt für Entdeckungen an der kolumbianischen Karibikküste. Der etwa 1600 km lange Küstenstreifen gehört zu einer der abwechslungsreichsten Küstenregionen der Welt, ein bunter Mix aus immergrünen tropischen Regenwäldern im Südwesten bis zur trockenen Guajira-Wüste im Nordosten.

Die Rosario-Inseln südwestlich von Cartagena besitzen eine leuchtend bunte Unterwasserwelt und sind daher besonders bei Tauchern beliebt. Weiterer Höhepunkt ist die höchste Küstengebirgskette der Welt, die Sierra Nevada de Santa Marta, mit ihrem ursprünglichen Tayrona-Nationalpark. Wer gerne wandert, dem sei ein ca. fünftägiges Trekking durch üppigen Dschungel zur Ruinenstadt «Ciudad Perdida – verlorene Stadt» empfohlen. 750 km nordwestlich der kolumbianischen Küste liegt mitten in der Karibik der Insel Archipel San Andres und Providencia.

Die Pazifikküste Kolumbiens ist eine exotische, artenreiche und herrlich unberührte Gegend. Kilometerlange, einsame Strände erwarten den Besucher. Die artenreiche Region beheimatet schätzungsweise 2000 endemische Pflanzenarten und eine unglaubliche Vielzahl Vogel- und Amphibienarten. Die Anden gehen hier in üppige Regenwaldvegetation über, um dann auf den Pazifik zu stossen. Von Juli bis November können auf Bootsausflügen Wale beobachtet werden.


Küstenregion, unsere Highlights

Hotel Ecohabs ***(*)

Hotel Ecohabs ***(*)

Kolumbien, Tayrona-Nationalpark: Im Tayrona-Nationalpark, etwas oberhalb des Strandes, inmitten üppigen Regenwalds gelegen. Der Strand kann über eine Treppe…

Rundreise «Am Meer und im Fluss»

Rundreise «Am Meer und im Fluss»

Reise-Erlebnis: Schmuckstück Cartagena de Indias, Legendäre Schönheit der «schönsten Stadt Südamerikas», Islas Rosario: ein Karibiktraum, Isoliertes Mompox, Hafenstadt…

Rundreise «Pazifikidyll Nuqui»

Rundreise «Pazifikidyll Nuqui»

Reise-Erlebnis: Medellin, Stadt des ewigen Frühlings, Pazifische Strandträume, Spaziergänge im Dschungel, gute Tauchreviere, einfache Unterkunft mit Meersicht.

Karneval in Baranquilla - Kolumbien

Dorado Inside

Nicht nur in Brasilien wird der Karneval jährlich mit Spannung erwartet, nein, auch in Kolumbien herrscht an einigen Tagen im Jahr regelrechtes Karnevalfieber. Barranquilla, im Ausland vor allem bekannt als Geburtsort der weltweit erfolgreichen Sängerin Shakira, ist die Karnevalhochburg des Landes. Die touristisch eher uninteressante Hafenstadt an der Karibikküste verwandelt sich an den Tagen vor Aschermittwoch in einen riesigen Hexenkessel aus Musik, Tanz, Ausgelassenheit, Farbenpracht und kultureller Vielfalt.

Regionen in Kolumbien

Kolumbien – Küstenregion

Kolumbien – Küstenregion

Die Pazifikküste Kolumbiens ist eine exotische, artenreiche und herrlich unberührte Gegend. Kilometerlange, einsame Strände erwarten den Besucher. Die artenreiche Region…

Kolumbien – Anden und Tiefland

Kolumbien – Anden und Tiefland

Die Anden Kolumbiens erstrecken sich von Norden nach Süden im zentralen und westlichen Teil des Landes. Schneebedeckte Berge wachen majestätisch…