Reiseverlauf: Höhepunkte Nicaraguas

1. Tag: Managua
Ankunft in Managua, der Hauptstadt und grössten Stadt Nicaraguas. Transfer ins Hotel und Zeit zur freien Verfügung.

2. Tag: Leon
Auf der Fahrt nach Norden besuchen Sie die Rumfabrik «Flor de Caña» und erhalten einen Einblick in die Herstellung des Rums von der Melasse bis zum Edelprodukt. Im Anschluss gelangen Sie nach Leon und begeben sich auf einen Spaziergang durch die frühere Hauptstadt mit ihren vielen Museen und der berühmten Kathedrale.

3. & 4. Tag: Granada und Isletas
Besuch des Masaya-Nationalparks und des gleichnamigen, aktiven Vulkans. Nach einem Besuch des Marktes in Masaya fahren Sie weiter in die älteste Siedlung Zentralamerikas, Granada. Am nächsten Tag lernen Sie auf einem Stadtrundgang die schönsten Ecken der malerischen Kolonialstadt kennen und begeben sich am Nachmittag auf einen Ausflug zu den kleinen, vulkanischen Inseln Isletas de Granada.

5. Tag: Insel Ometepe
Weiter geht die Reise zu den «weissen Dörfern», wo Sie einen Einblick in die vielen Traditionen dieser Gegend erhalten. Anschliessend Fahrt mit der Fähre auf die Insel Ometepe, welche mitten im grössten Süsswassersee Mittelamerikas liegt.

6. Tag: San Juan del Sur
Wanderung im Naturreservat Charco Verde, bevor Sie die Insel verlassen und nach San Juan del Sur gelangen, einem beliebten Bade- und Surferort am pazifischen Ozean.

7. Tag: Weiterreise
Rückfahrt nach Managua und individuelle Weiterreise.


Kurztour
ab CHF 1380.-
7 Tage ab/bis Managua

Reise-Erlebnis

  • Prämierter Rum «Flor de Caña»
  • Koloniale Schätze in alten Städten
  • Traditionen in den «weissen Dörfern»
  • Inselleben auf Ometepe
  • Baden, Surfen und süsses Nichtstun am Pazifik

Reise-Hinweis

  • Privatreise mit Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Täglich ab/bis Managua
  • Beste Reisezeit: Oktober bis April



  • Mietwagenrundreise «Nicaragua Boutique»
    Mietwagenrundreise «Nicaragua Boutique»

    Reise-Erlebnis: Im Land der Vulkane, koloniale Schmuckstücke, Kaffee und heisse Quellen, Unterkunft in Boutique-Hotels und das süsse Nichtstun am Pazifik.

  • Morgan’s Rock Hacienda & Ecolodge ****
    Morgan’s Rock Hacienda & Ecolodge ****

    Leicht erhöht, über einer traumhaften Bucht, 12 km nördlich von San Juan del Sur gelegen. Nach Granada sind es ca. 2 Fahrstunden und zum Grenzübergang nach Costa Rica ca. 60 Fahrminuten.