Reiseverlauf: Inseltraum Little Corn

1. Tag: Anreise
Frühmorgens werden Sie im Hotel in Managua abgeholt und zum Flughafen gefahren. Ein kurzer Flug bringt Sie nach Corn Island, auf die grössere der beiden «Mais-Inseln», welche 70 km östlich des Festlandes, im karibischen Meer gelegen sind. Üppige, tropische Vegetation, mit Kokospalmen gesäumte, weisse Sandstrände, farbige Korallenriffe und türkisfarbenes Wasser erwarten Sie hier – ein wahrhaftiges Inselparadies. Sie begeben sich zum Hafen und erreichen in einer 45-minütigen Bootsfahrt die «kleine Schwester» Little Corn Island, wo Sie die nächsten Tage verbringen.

2. & 3. Tag: Süsses Nichtstun
Auf der 3.1 km2 kleinen, rund 800 Einwohner zählenden Insel Little Corn Island scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Es gibt keine Autos oder Motorräder auf der Insel und entsprechend auch keine Strassen, nur einige Waldwege sowie einen asphaltierten Weg, in der Nähe des Piers. Elektrizität gibt es meist nur einige Stunden pro Tag, es gibt kein Handy-Netz, kein Internet. Ein Paradies für Ruhesuchende. Und vor allem auch für Schnorchler und Taucher, beherbergt das kristallklare Wasser doch eine grosse Artenvielfalt und jede Menge Fische.

4. Tag: Weiterreise
Heute heisst es Abschied nehmen von dieser einzigartigen Insel mit den karibischen Traumstränden und der tollen Unterwasserwelt. Rückreise mit dem Schiff nach Big Corn Island und Flug nach Managua. Individuelle Weiterreise.


Kurztour
ab CHF 1080.-
4 Tage ab/bis Managua

Reise-Erlebnis

  • Abseits der Zivilisation
  • Ruhige Stunden am und im Wasser
  • Paradies für Schnorchler und Taucher
  • Inseltraum im karibischen Meer

Reise-Hinweis

  • Privatreise mit lokaler Spanisch sprechender Betreuung
  • Täglich ab/bis Managua
  • Beste Reisezeit: November bis April



  • Mietwagenrundreise «Nicaragua Boutique»
    Mietwagenrundreise «Nicaragua Boutique»

    Reise-Erlebnis: Im Land der Vulkane, koloniale Schmuckstücke, Kaffee und heisse Quellen, Unterkunft in Boutique-Hotels und das süsse Nichtstun am Pazifik.

  • Morgan’s Rock Hacienda & Ecolodge ****
    Morgan’s Rock Hacienda & Ecolodge ****

    Leicht erhöht, über einer traumhaften Bucht, 12 km nördlich von San Juan del Sur gelegen. Nach Granada sind es ca. 2 Fahrstunden und zum Grenzübergang nach Costa Rica ca. 60 Fahrminuten.