Vielfalt und Lebensfreude

Kolumbien, ein atemberaubendes Land, das Land der Orchideen, Nelken und Rosen, das Land des Kaffees und der aussergewöhnlich herzlichen und gastfreundlichen Bewohner. Kolumbien, ein Land im Aufbruch, welches die unrühmliche Vergangenheit des Drogengeschäfts und der Guerilla-Aktionen hinter sich lässt und sich als das präsentieren will, was es ist: ein einladendes Land mit einer der grossartigsten Landschaftskulissen Südamerikas. Von kilometerlangen Stränden über dichten Regenwald zu schneebedeckten Berggipfeln – eine faszinierende Vielfalt wartet auf den Besucher. Auch kulturell hat das Land einiges zu bieten. Altindianische Kulturen haben sich als Meister der Goldarbeit hervorgehoben. Koloniale Schätze und prunkvolle Architektur finden sich in den Städten Cartagena, Popayan und Villa de Leyva.

Planen Sie Ihre nächste Kolumbien Reise mit Dorado Latin Tours. Ihr Wunsch nach einer massgeschneiderten Traumreise wird bei uns Wirklichkeit.


Kolumbien Reiseberichte unserer Mitarbeiter/Innen


Kolumbien Reiseberichte lesen...


Kolumbien Angebote, unsere Highlights

Sämtliche Reisen auf unserer Webseite sind lediglich Vorschläge und Anregungen, gerne stellen wir Ihnen Ihre Traumreise individuell zusammen. Weitere Kolumbien Angebote finden Sie auch in unserem Katalog.

Sie finden auf der Webseite nicht Ihre Wunschreise? Wir stellen Ihnen gerne ein individuelles Programm zusammen. Hier können Sie Ihre Offerte anfragen.


Hotel Ecohabs ***(*)

Hotel Ecohabs ***(*)

Kolumbien, Tayrona-Nationalpark: Im Tayrona-Nationalpark, etwas oberhalb des Strandes, inmitten üppigen Regenwalds gelegen. Der Strand kann über eine Treppe…

Rundreise «Pazifikidyll Nuqui»

Rundreise «Pazifikidyll Nuqui»

Reise-Erlebnis: Medellin, Stadt des ewigen Frühlings, Pazifische Strandträume, Spaziergänge im Dschungel, gute Tauchreviere, einfache Unterkunft mit Meersicht.

Hotel Sazagua ****

Hotel Sazagua ****

Kolumbien, Pereira: Etwas ausserhalb (ca. 15 Fahrminuten) von Pereira, an ruhiger Lage.

Rundreise «Am Meer und im Fluss»

Rundreise «Am Meer und im Fluss»

Reise-Erlebnis: Schmuckstück Cartagena de Indias, Legendäre Schönheit der «schönsten Stadt Südamerikas», Islas Rosario: ein Karibiktraum, Isoliertes Mompox, Hafenstadt…


Regionen in Kolumbien

Kolumbien – Küstenregion

Kolumbien – Küstenregion

Die Pazifikküste Kolumbiens ist eine exotische, artenreiche und herrlich unberührte Gegend. Kilometerlange, einsame Strände erwarten den Besucher. Die artenreiche Region beheimatet schätzungsweise 2000 endemische Pflanzenarten und eine unglaubliche Vielzahl Vogel- und Amphibienarten. Die Anden gehen hier in üppige…

Kolumbien – Anden und Tiefland

Kolumbien – Anden und Tiefland

Die Anden Kolumbiens erstrecken sich von Norden nach Süden im zentralen und westlichen Teil des Landes. Schneebedeckte Berge wachen majestätisch über Hochebenen und fruchtbaren Tälern. Einer der besten Kaffees der Welt wird hier angebaut. Auch die Wurzeln des…


Kolumbien Wissenswertes

Die beste Reisezeit sind die Monate Dezember bis März sowie Juli und August. Während dieser Monate herrscht in den meisten Regionen Trockenzeit, die restlichen Monate gelten als Regenzeit. Die unterschiedlichen Regionen Kolumbiens weisen verschiedene durchschnittliche Niederschlagswerte auf. Im Westen fällt der meiste Regen, an der Karibikküster sorgt der Passatwind für geringere Niederschläge.

Die Vielfalt der kolumbianischen Küche widerspiegelt die bunt gemischte Gesellschaft dieses Landes. Nebst Spezialitäten aus allen Teilen dieser Erde gibt es natürlich auch typisch Kolumbianisches. Verschiedene Eintopfgerichte, fast immer mit Kartoffeln und Mais oder Gemüse, geben ausgezeichnete Mahlzeiten ab. Geröstete Ameisen oder gebratene Meerschweinchen sind als Landesspezialität vielleicht weniger nach unserem Geschmack. An den Küsten kann man nach Herzenslust feine Fischgerichte kosten; meistens sind sie mit Kokosnussmilch zubereitet. Mineralwasser oder lokales Bier sind als Getränke empfehlenswert. Auch vielerlei Fruchtsäfte sind zu haben (Vorsicht, falls diese mit Wasser verdünnt sind). Beim Wein sollte man sich an chilenische oder argentinische Produkte halten. Nicht zu vergessen ist der Kaffee, der als «Tinto» schwarz getrunken und oft in guter Qualität angeboten wird.

Für die Einreise (Aufenthalt bis zu 3 Monaten) nach Kolumbien benötigen Schweizer Staatsangehörige einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Auch ein gültiges Rückreiseticket muss bei der Einreise vorgewiesen werden.

Die Währung Kolumbiens ist der kolumbianische Peso (COP). 1000 COP = ca. CHF 0.40 (Stand Dezember 2014). Wir empfehlen USD in bar mitzunehmen und bei Ankunft am Flughafen oder in allen grösseren Städten im Hotel oder auf der Bank in Lokalwährung umzutauschen. Mit einer Travel-Cash oder EC-Karte können Sie an vielen Geldautomaten Bargeld beziehen. Die gängigsten Kreditkarten können in grösseren Hotels oder touristischen Einrichtungen als Zahlungsmittel benützt werden. Für Trinkgelder oder an abgelegenen Orten sollte man immer Lokalwährung in kleinen Einheiten auf sich tragen.

Für Kolumbien sind keine Impfungen obligatorisch. Folgende Impfungen werden empfohlen: Gelbfieber, Diphtherie, Tetanus, Polio, Masern, Hepatitis A. Bei der Einreise aus anderen lateinamerikanischen Ländern kann eine Gelbfieberimpfung obligatorisch sein. Weiter existiert in gewissen Gebieten ein Malaria-Risiko. Zusätzliche Informationen erhalten Sie unter:  www.safetravel.ch.

110 Volt/ 60 Hertz (Adapter erforderlich).

Die offizielle Sprache des Landes ist Spanisch. In den Hotels der grösseren Städte, in touristischen Zentren und auf den Inseln San Andres und Providencia kommt man mit Englisch gut zurecht.

Im Sommer beträgt die Zeitdifferenz zur Schweiz –7 Std. und im Winter –6 Std.


News & Reiseberichte