Argentinien Rundreise: Auf den Spuren der Pioniere

Reiseverlauf: Auf den Spuren der Pioniere

1. Tag: Estancia Nibepo Aike
Fahrt entlang des Lago Argentino zu Ihrer Unterkunft, der Working Estancia Nibepo Aike. Sie befinden sich mitten im Nationalpark Los Glaciares, am Ufer eines südlichen Nebenarms des Sees.

2. Tag: Perito Moreno-Gletscher
Ausflug zum imposanten Perito Moreno Gletscher. Von den Aussichtsplattformen direkt gegenüber dem Gletscher können Sie den gewaltigen Eisblock in seiner ganzen Grösse bewundern.

3. Tag: Hosteria Helsingfors
Fahrt auf der Ruta 40 in Richtung Norden. In La Leona geht es links weg, am südlichen Ufer des Lago Viedma entlang, bis zu Ihrem heutigen Tagesziel.

4. Tag: Lago Viedma
Geniessen Sie den heutigen freien Tag. Sie können sich auf eine Wanderung begeben oder die Umgebung hoch zu Ross erkunden. Auch kann bei gutem Wetter eine Schiff fahrt zum Viedma Gletscher für Sie organisiert werden.

5. Tag: Estancia El Condor
Auf der Fahrt zum Lago San Martin stoppen Sie unterwegs in La Leona und begeben sich auf eine Wanderung durch den interessanten versteinerten Wald. Die versteinerten Stämme stammen aus der Zeit der Auffaltung der Anden, als Patagonien noch mit riesigen Araukarien bewachsen war.

6. Tag: Lago San Martin
Am türkisfarbenen Lago Martin ist ein Ruhetag für süsses Nichtstun eingeplant. Vielleicht reizt Sie aber auch eine Wanderung oder ein Reitausflug?

7. Tag: Weiterreise
Rückfahrt nach El Calafate und individuelle Weiterreise.


Private Rundreise
ab CHF 2250.-
7 Tage ab/bis El Calafate

Reise-Erlebnis

  • Am Ufer der Seen Argentino, Viedma und San Martin
  • Stille und Abgeschiedenheit irgendwo in Patagonien
  • Traditionsreiche Unterkünfte
  • Bergwelt und Gletscher
  • Versteinerter Wald La Leona: Zeugnis vergangener Zeiten

Reise-Hinweis

  • Privatreise mit Englisch sprechendem Fahrer(gegen Zuschlag auch Deutsch möglich)
  • Von Oktober bis April, täglich ab/ bis El Calafate
  • Beste Reisezeit: Oktober bis April
  • Diese Reise ist auch als DriveSleep möglich.



  • Gruppenreise «Höhepunkte Argentiniens»
    Gruppenreise «Höhepunkte Argentiniens»

    Argentinien: Gruppenreise mit Deutsch sprechender Reiseleitung. An fi xen Terminen (siehe Preisliste), ab/bis Buenos Aires. Mindestens 2 Personen, maximal 15 Personen. Beste Reisezeit: Oktober bis Dezember.

  • Gruppenreise «Kontraste Patagoniens»
    Gruppenreise «Kontraste Patagoniens»

    Argentinien: Gruppenreise mit Englisch sprechender Reiseleitung. An fixen Terminen (siehe Preisliste), ab Comodoro Rivadavia bis El Chalten. Mindestens 2 Personen, maximal 8 Personen. Beste Reisezeit: Oktober bis April. Vor- resp. Nachprogramm auf individueller Basis möglich.

  • Alvear Art Hotel ****(*)
    Alvear Art Hotel ****(*)

    Das zu den «Leading Hotels of the World» gehörende Alvear Art Hotel liegt im Herzen des Finanz-und Einkaufsdistrikts von Buenos Aires.

  • Rundreise «Puna Jujeña»
    Rundreise «Puna Jujeña»

    Rundreise in Argentinien. Privatreise mit Englisch sprechender Reiseleitung (gegen Zuschlag auch Deutsch möglich). 8 Tage ab / bis Salta.

  • Irupe Lodge ***(*)
    Irupe Lodge ***(*)

    Argentinien, Esteros del Ibera: Ca. 120 km von Mercedes und ca. 250 km von Posadas entfernt.

  • Estancia Cristina ****
    Estancia Cristina ****

    Argentinien, Lodges in Estancias Patagonien. Ca. 3 Bootsstunden von El Calafate entfernt.

  • Aguas Arriba Lodge ***(*)
    Aguas Arriba Lodge ***(*)

    Argentinien, Lodges in Estancias Patagonien. Am Ufer des Lago del Desierto gelegen, ca. 1 Fahrstunde von El Chalten sowie 4 Fahrstunden von El Chalten.

  • Rundreise «Patagonien – das Beste aus zwei Ländern»
    Rundreise «Patagonien – das Beste aus zwei Ländern»

    Länderkombination: Chile, Argentinien. Gruppenreise mit Deutsch sprechender Reiseleitung. 16 Tage ab Santiago de Chile bis Buenos Aires.