Argentinien Rundreise: Ein Meer an Farben

Reiseverlauf: Ein Meer an Farben

1. Tag: Mendoza
Ankunft am Flughafen und Transfer ins Hotel. Am Nachmittag Stadtrundfahrt durch das charmante Winzerstädtchen Mendoza.

2. Tag: Weinregion
Tagesausflug in die idyllische Umgebung von Mendoza, welche geprägt ist von grünen Weinbergen und ockerfarbenen Wüstenlandschaften. Besichtigung eines Weinguts, wo selbstverständlich eine Degustation nicht fehlen darf.

3. Tag: Barreal
Fahrt zur Puente del Inca und weiter nach Barreal. Die Strasse schlängelt sich konstant in die Höhe. Beim höchsten Punkt des Tages (3200 m) geniessen Sie herrliche Ausblicke auf den Aconcagua, den höchsten Berg Südamerikas, sowie auf weitere Sechstausender.

4. Tag: Rodeo
Sie gelangen heute entlang des San Juan-Flusses nach Calingasta und weiter durch kleine, fruchtbare Agrardörfer bis nach Rodeo. Eine abwechslungsreiche Fahrt!

5. Tag: Villa Union
Durch die «Schlucht des Windes» fahren Sie nach San Jose de Jachal und weiter durch eine weite Ebene in den kleinen Winzerort Villa Union. Am Nachmittag besichtigen Sie das Naturreservat Ischigualasto, besser bekannt unter dem Namen Mondtal, mit seinen kuriosen Gesteinsformationen.

6. Tag: Laguna Brava
Besuch der Laguna Brava, ein See vulkanischen Ursprungs, auf welchem sich Flamingos tummeln. Lang und kurvig sind die Schotterstrassen, die zur dünn besiedelten und kargen Gegend auf 4300 m führen. Der Ausflug ist daher nur in den Monaten September bis April möglich. Alternativ kann eine Wanderung im Talampaya-Nationalpark organisiert werden.

7. Tag: Talampaya
Besuch des Talampaya-Nationalparks, ein einzigartiges Canyongebiet mit bis zu 150 m hohen, senkrecht in den Himmel emporragenden Felswänden aus rotem Sandstein! Danach panoramareiche Fahrt über die Cuesta de Miranda nach Chilecito und weiter zu den Prä-Inka-Ruinen von Shincal. Die Übernachtung erfolgt in Belen.

8. & 9. Tag: El Peñon
Fahrt hoch hinaus über den 4100 m hohen Portezuelo-Pass nach El Peñon, wo Sie die nächsten beiden Nächte verbringen. Tagesausflug zu den Höhepunkten der Puna Catamarqueña: es erwartet Sie eine faszinierende Gegend aus Salzseen, Vulkanen, Lagunen mit Flamingos, Sanddünen und einzigartigen Felsformationen.

10. Tag: Cafayate
Fahrt nach Quilmes und Besichtigung der Ruinen einer einstigen Indianersiedlung. Heutiges Ziel ist Cafayate mit seinen weltbekannten Weingütern, wo Sie am späten Nachmittag eine Bodega besichtigen und in den Genuss einer Degustation kommen.

11. Tag: Cachi
Abstecher in die Quebrada de las Conchas-Schlucht, die je nach Sonneneinstrahlung in den unterschiedlichsten Farben und Formen leuchtet. Danach Fahrt durch die malerischen Täler Calchaquies via Molinos ins kleine Dorf Cachi. Majestätische Berglandschaft begleitet Sie auf Ihrer Reise.

12. & 13. Tag: Salta
Fahrt zum Nationalpark Los Cardones mit seinen riesigen Kandelaber-Kakteen. Über einen hohen Gebirgspass gelangen Sie nach Salta, welche von ihren Bewohnern liebevoll «La Linda – die Schöne» genannt wird. Am nächsten Tag entdecken Sie auf einer Stadtrundfahrt die koloniale Vergangenheit Saltas mit der Kathedrale und dem San Bernardo-Kloster. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

14. Tag: Purmamarca
Herrliche Fahrt auf gewundener, schmaler Strasse hinauf in die Andenbergwelt. Über San Antonio de los Cobres und die riesigen Salzseen Salinas Grandes gelangen Sie nach Purmamarca, wo Sie die nächsten beiden Nächte verbringen.

15. Tag: Humahuaca-Tal
Tagesausflug in die farbenfrohe Bergwelt der Humahuaca-Schlucht. Bunte Berge umgeben malerische Dörfer mit Häusern aus getünchten Luftziegeln und historische Kapellen.

16. Tag: Salta
Attraktive Fahrt via La Caldera nach Salta und individuelle Weiterreise.


Private Rundreise
ab CHF 6790.-
16 Tage ab Mendoza bis Salta

Reise-Erlebnis

  • Städteerlebnis und vollkommene Abgeschiedenheit
  • Faszinierende Naturerlebnisse
  • Kultur aus Prä-Inka-Zeiten
  • Einzigartige Puna Catamarqueña
  • Kombination der beiden Weinregionen Argentiniens

Reise-Hinweis

  • Privatreise mit Englisch oder Französisch sprechender Reiseleitung(gegen Zuschlag auch Deutsch möglich)
  • Täglich ab Mendoza bis Salta
  • Beste Reisezeit: März bis November
  • Diese Reise ist auch als DriveSleep möglich. Details siehe Preisliste.



  • Mietwagenrundreise «Talampaya und Valle de la Luna»
    Mietwagenrundreise «Talampaya und Valle de la Luna»

    Reise-Erlebnis: Hauptstadt der wichtigsten Weinregion, Fotostopp beim Bergriesen Aconcagua, 6959 Meter hoch!, Von Flamingos bevölkerte Laguna Brava, Raue, einsame Bergwelt, Weltnaturerbe Talampaya und Ischigualasto

  • Mietwagenrundreise «Araukarien und Vulkane»
    Mietwagenrundreise «Araukarien und Vulkane»

    Reise-Erlebnis: Ferienparadies Nahuel Huapi-See, Abstecher nach Chile ins «Land der Mapuche», Pudergezuckerte, kegelförmige Vulkane, Natürliche Thermalquellen und türkis schimmernde Seen, Kondore im Atuel-Canyon, Weinregion Mendoza

  • Mietwagenrundreise «Bei Fernweh: Patagonien»
    Mietwagenrundreise «Bei Fernweh: Patagonien»

    Reise-Erlebnis: Pinguine, Wale, See-Elefanten und Seelöwen, Algenproduktion in Patagonien, Wanderungen im Fossilienwald, Endlose Ruta 40, Unbekannter Perito Moreno-Nationalpark, Imposante Bergspitzen Fitz Roy und Cerro Torre, Einer der bekanntesten Argentinier: der Perito Moreno-Gletscher

  • Awasi Iguazu *****
    Awasi Iguazu *****

    Ende 2017 öffnet das Hotel Awasi Iguazu seine Türen! Die Luxusoase im atlantischen Regenwald liegt in unmittelbarer Nähe der prächtigen Iguazu-Wasserfälle, innerhalb eines privaten Reservats.

  • Gruppenreise «Höhepunkte Argentiniens»
    Gruppenreise «Höhepunkte Argentiniens»

    Argentinien: Gruppenreise mit Deutsch sprechender Reiseleitung. An fi xen Terminen (siehe Preisliste), ab/bis Buenos Aires. Mindestens 2 Personen, maximal 15 Personen. Beste Reisezeit: Oktober bis Dezember.

  • Gruppenreise «Kontraste Patagoniens»
    Gruppenreise «Kontraste Patagoniens»

    Argentinien: Gruppenreise mit Englisch sprechender Reiseleitung. An fixen Terminen (siehe Preisliste), ab Comodoro Rivadavia bis El Chalten. Mindestens 2 Personen, maximal 8 Personen. Beste Reisezeit: Oktober bis April. Vor- resp. Nachprogramm auf individueller Basis möglich.

  • Alvear Art Hotel ****(*)
    Alvear Art Hotel ****(*)

    Das zu den «Leading Hotels of the World» gehörende Alvear Art Hotel liegt im Herzen des Finanz-und Einkaufsdistrikts von Buenos Aires.

  • Rundreise «Puna Jujeña»
    Rundreise «Puna Jujeña»

    Rundreise in Argentinien. Privatreise mit Englisch sprechender Reiseleitung (gegen Zuschlag auch Deutsch möglich). 8 Tage ab / bis Salta.