Guyana Rundreise: Erlebnis Guyana

Reiseverlauf: Erlebnis Guyana

1. Tag: Georgetown
Ankunft am Flughafen Georgetown und Transfer ins Hotel

2. Tag: Wasserfälle
Tagesausflug im Kleinflugzeug zum Kaieteur Fall, mit 226 m der höchste freifallende Wasserfall der Welt, und zu den Orinduik Falls. Eine besondere Natur und Fauna finden Sie hier vor.

3. & 4. Tag: Iwokrama
Flug über den Regenwald nach Annai und weiter im 4×4-Fahrzeug zur Lodge am Iwokrama-Fluss. Am Nachmittag entdecken Sie mit einem Ranger die Wege der Umgebung. Eine nächtliche Bootsfahrt mit Tierbeobachtungen beendet diesen Tag. Am nächsten Morgen wandern Sie zum ca. 360 m hohen Turtle Mountain. Nach einem knapp zweistündigen Aufstieg werden Sie mit einem fantastischen Blick über den Regenwald belohnt. Anschliessend besuchen Sie – wenn es der Wasserstand erlaubt – den Kurupukari-Fall und die indianischen Petroglyphen.

5. & 6. Tag: Jaguare und Canopy-Tour
Der Iwokrama Forest ist bekannt für seine ständig wachsende Jaguar-Population und Sie haben gute Chancen, einen Jaguar zu sehen. Die Fahrt endet beim Iwokrama Canopy Walkway, von wo aus man aus 30 m Höhe die hereinbrechende Dunkelheit über dem Regenwald erlebt. Am nächsten Tag begeben Sie sich erneut auf die rund 154 m lange Hängebrücke, welche von vier Plattformen unterbrochen wird. Je nach Tageszeit gibt es andere Vögel zu beobachten.

7. & 8. Tag: Surama
Fahrt zum indianischen Dorf Surama, wo Sie die Schule, das medizinische Zentrum und die Kirche besichtigen. Eine nächtliche Wanderung beschliesst den Tag. Am nächsten Morgen begeben Sie sich auf einen Spaziergang durch Savannengebiet und erklimmen den Surama-Berg – ein herrlicher Rundblick über die Savanne und das Pakaraima-Gebirge erwartet Sie. Am Nachmittag lernen Sie auf einer Bootstour den Burro Burro-Fluss kennen und machen weitere Natur- und Tierbeobachtungen.

9. & 10. Tag: Annai
Eine holprige Fahrt über Pistenstrassen führt Sie nach Annai. Die nächsten zwei Nächte verbringen Sie in einer Lodge inmitten eines tropischen Gartens mit blühenden Bäumen, Pflanzen und unzähligen Vögeln. In den frühen Morgenstunden wandern Sie auf dem Panorama-Trail zum Fusse der Pakaraima Mountains. Der Blick über die Savanne und die Dörfer in der aufgehenden Sonne ist spektakulär. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Swimmingpool lässt es sich bestens entspannen.

11. & 12. Tag: Karanambu Ranch
Bootsfahrt auf dem Rupununi-Fluss zur Karanambu Ranch, dem Heim von Diane McTurk, welche durch ihr einzigartiges Riesenotter-Rehabilitationsprogramm grosse Anerkennung erlangte. Machen Sie sich auf die Suche nach frei lebenden Riesenottern, dem schwarzen Kaiman und den Arapaimas, die grössten Süsswasserfische der Welt. Oder entdecken Sie die Umgebung. Die umliegenden Teiche und Weiher mit den riesigen Wasserlilien und der einzigartigen Vogelwelt laden zum Verweilen ein.

13. Tag: Caiman
House Bootsfahrt zum Dorf Yupukari und dem Caiman House, welches diverse Forschungsprojekte betreut. Sie haben die Gelegenheit, die Forscher auf ihren nächtlichen Fahrten zu begleiten und zu beobachten, wie die Kaimane gefangen, gewogen, gemessen und eventuell mit einem Chip versehen werden.

14. & 15. Tag: Georgetown
Am Morgen können Sie nochmals das Dorf besuchen, um mehr über das Leben der Menschen zu erfahren, oder Sie unternehmen eine Wanderung durch das Savannengebiet für weitere Vogelbeobachtungen. Nach dem Frühstück Rückfl ug nach Georgetown und anschliessende Stadtrundfahrt. Am nächsten Tag Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.


Gruppenreise
ab CHF 5690.-
14 Tage ab/bis Georgetown

Reise-Erlebnis

  • Hübsches Georgetown mit kolonialem Erbe
  • Naturwunder Kaieteur Fall
  • Jaguare, Kaimane, Guyana-Felsenhahn und viele Tiere mehr
  • Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung

Reise-Hinweis

  • Gruppenreise mit Englisch sprechender Reiseleitung
  • An fixen Terminen (siehe Preisliste), ab/bis Georgetown
  • Mindestens 2 Personen, maximal 10 Personen
  • Privatreise möglich, täglich ab/bis Georgetown
  • Beste Reisezeit: Februar bis Mai und August bis Dezember



  • Kabalebo Nature Resort
    Kabalebo Nature Resort

    Suriname: Im mittleren Westen von Suriname, inmitten des ursprünglichen und unbewohnten Amazonas-Regenwaldes. Die Lodge kann nur per Flugzeug erreicht werden, der Inlandflug ab Paramaribo dauert ca. 75 Minuten. Die Anreise erfolgt jeweils am Dienstag oder Samstag.

  • Rundreise «Erlebnis Guyana»
    Rundreise «Erlebnis Guyana»

    Reise-Erlebnis: Hübsches Georgetown mit kolonialem Erbe, Naturwunder Kaieteur Fall, Jaguare, Kaimane, Guyana-Felsenhahn und viele Tiere mehr, Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung

  • Rundreise «Unbekannte Welten»
    Rundreise «Unbekannte Welten»

    Reise-Erlebnis: Regenwald, Vögel und Stromschnellen, Badespass in der freien Natur, beeindruckende Wasserfälle, Zeugen der Kolonialzeit, Reisanbau im Westen Surinames, Verlängerungsmöglichkeit Französisch-Guyana