Kolumbien Rundreise: Facettenreiches Land des Kaffees

Reiseverlauf: Facettenreiches Land des Kaffees

1. & 2. Tag: Bogota
Ankunft am Flughafen und Transfer ins Hotel. Am nächsten Vormittag begeben Sie sich auf Stadtrundfahrt durch die kolumbianische Hauptstadt. Sie lernen das Altstadt-Viertel Candelaria kennen mit den vielen kolonialen Gebäuden, das sehr international anmutende Stadtzentrum und besichtigen weiter das einmalige Goldmuseum. Abschluss bildet die Seilbahnfahrt auf den Monserrate-Berg, von welchem Sie eine spektakuläre Rundsicht auf die Stadt geniessen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, um Bogota auf eigene Faust zu erkunden.

3. Tag: Villa de Leyva
Sie verlassen Bogota in nördlicher Richtung und gelangen nach Zipaquira. Hier besichtigen Sie eine komplett aus Salz erbaute Kathedrale, welche sich tief im Innern einer still gelegten Salzmine befindet. Über die Dörfer Chiquinquira und Raquira fahren Sie dann nach Villa de Leyva, welches mit seinen kopfsteingepflasterten Gassen und den kolonialen Bauten zu den schönsten Kolonialdörfern Südamerikas gehört. Am Nachmittag begeben Sie sich auf einen ersten Rundgang durch Villa de Leyva, schlendern durch die engen Gassen und fühlen sich dabei um Jahrhunderte zurück versetzt.

4. Tag: Kaffeezone
Nach einem erneuten Spaziergang durch Villa de Leyva erfolgt die Rückfahrt nach Bogota. Unterwegs halten Sie kurz auf der geschichtsträchtigen Boyaca-Brücke: hier gewann Simon Bolivar die entscheidende Schlacht gegen die spanischen Eroberer! Ein kurzer Flug führt Sie nach Armenia in die Kaffeezone, Eje Cafetero genannt. Transfer zur Kaffee-Hacienda, wo Sie die nächsten drei Nächte verbringen.

5. Tag: Kaffee von A–Z
Fahrt durch tiefgrüne Hügellandschaft, vorbei an Bananen- und Kaffeeplantagen, zu einer aktiven Kaffeefarm. Hier lernen Sie den Kaffee-Anbauprozess von A–Z kennen und erfahren, warum der milde kolumbianische Hochlandkaffee zur Weltspitze gehört. Im Anschluss besuchen Sie einen dem Thema Kaffee gewidmeten Vergnügungspark.

6. Tag: Cocora-Tal
Tagesausflug ins Cocora-Tal, bekannt für den kolumbianischen Nationalbaum, die Wachspalme. Sie ist die höchste Palmenart der Welt und kann bis zu 60 m hoch werden. Danach Fahrt nach Salento, wo Sie die typische Architektur der Dörfer der Gegend kennen lernen.

7. & 8. Tag: Santa Marta und Tayrona
Flug via Bogota nach Santa Marta an die Karibikküste, wo Sie die nächsten beiden Nächte verbringen. Am folgenden Tag besuchen Sie den einzigartigen Tayrona-Nationalpark. Kilometerlange Sandstrände, Palmen, riesige Gesteinsformationen sowie üppige Flora erwarten Sie hier. Gegen Abend erfolgt die Rückfahrt nach Santa Marta.

9. & 10. Tag: Cartagena
Ca. fünfstündige Fahrt entlang der Karibikküste nach Cartagena. Am folgenden Vormittag werden Sie in die Geheimnisse und Schätze der prächtigen Hafenstadt eingeführt. Die koloniale Altstadt ist von einer insgesamt 11 km langen Befestigungsanlage umgeben und voller historischer Bauten. Von der beeindruckenden Festung San Felipe geniessen Sie einen grossartigen Blick auf die Stadt und das karibische Meer. Der Nachmittag steht Ihnen für weitere Erkundungen zur freien Verfügung.

11. Tag: Rosario-Inseln
Der heutige Tagesausflug bringt Sie im Schnellboot zu einer der vielen Inseln des Unterwassernationalparks Islas del Rosario. Seele baumeln lassen, ausspannen, das karibische Flair geniessen und im glasklaren und warmen Wasser baden steht heute auf dem Programm! Am Nachmittag Rückfahrt nach Cartagena.

12. Tag: Weiterreise
Sie verabschieden sich von Ihren Mitreisenden und begeben sich auf die individuelle Weiterreise.


Gruppenreise
ab CHF 2550.-
12 Tage ab/bis Bogota

Reise-Erlebnis

  • Pulsierende Hauptstadt Kolumbiens
  • Koloniale Schmuckstücke
  • Kaffee: von der Bohne zum Energiespender
  • Sonne, Sand und karibisches Flair
  • Entlang der Karibikküste

Reise-Hinweis

  • Gruppenreise mit Deutsch sprechender Reiseleitung
  • An fixen Terminen (siehe Preisliste), ab/bis Bogota
  • Mindestens 2 Personen, maximal 15 Personen
  • Beste Reisezeit: Dezember bis Mitte März und Juli bis Oktober



  • Rundreise «Kolumbien entspannt geniessen»
    Rundreise «Kolumbien entspannt geniessen»

    Reise-Erlebnis: Kolumbien entspannt geniessen. Dies bedeutet, eines der vielfältigsten Länder der Welt authentisch und mit Ruhe zu bereisen. Menschen zu treffen, mit ihnen gemeinsam zu essen und zu kommunizieren, oft auch mit Händen und Füssen. Kolumbien ist ein Land mit Bergen, Gletschern, Wüsten, Regenwald, Karibik und Pazifik.

  • Boutique-Hotel Casa Harb ****
    Boutique-Hotel Casa Harb ****

    Kolumbien, San Andres: Im Nordwesten der kleinen Insel San Andres, zwischen Meer und Wald gelegen, ca. 10 Fahrminuten von der Stadt San Andres entfernt. Hier befinden sich Restaurants, Bars, Unterhaltungsmöglichkeiten und Geschäfte.

  • Hotel Ecohabs ***(*)
    Hotel Ecohabs ***(*)

    Kolumbien, Tayrona-Nationalpark: Im Tayrona-Nationalpark, etwas oberhalb des Strandes, inmitten üppigen Regenwalds gelegen. Der Strand kann über eine Treppe erreicht werden. Santa Marta befindet sich ca. 35 km entfernt.

  • Hotel Sazagua ****
    Hotel Sazagua ****

    Kolumbien, Pereira: Etwas ausserhalb (ca. 15 Fahrminuten) von Pereira, an ruhiger Lage.

  • Rundreise «Facettenreiches Land des Kaffees»
    Rundreise «Facettenreiches Land des Kaffees»

    Reise-Erlebnis: Pulsierende Hauptstadt Kolumbiens, koloniale Schmuckstücke, Kaffee – von der Bohne zum Energiespender, Sonne, Sand und karibisches Flair, entlang der Karibikküste.

  • Rundreise «Pazifikidyll Nuqui»
    Rundreise «Pazifikidyll Nuqui»

    Reise-Erlebnis: Medellin, Stadt des ewigen Frühlings, Pazifische Strandträume, Spaziergänge im Dschungel, gute Tauchreviere, einfache Unterkunft mit Meersicht.

  • Rundreise «Am Meer und im Fluss»
    Rundreise «Am Meer und im Fluss»

    Reise-Erlebnis: Schmuckstück Cartagena de Indias, Legendäre Schönheit der «schönsten Stadt Südamerikas», Islas Rosario: ein Karibiktraum, Isoliertes Mompox, Hafenstadt Santa Marta.

  • Rundreise «Kultur, Kaffee, Karibik»
    Rundreise «Kultur, Kaffee, Karibik»

    Reise-Erlebnis: «Goldene Vergangenheit» im Museo de Oro, kulturelle Schatzkammer Villa de Leyva, im Land des Kaffees, geheimnisvolle San Agustin-Kultur, Karibiktraum Islas Rosario.