Peru Rundreise: Faszination Südperu

Reiseverlauf: Faszination Südperu

1. Tag: Lima
Ankunft am Flughafen und Transfer ins Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

2. Tag: Urubamba-Tal
Frühmorgens Transfer zum Flughafen, Flug nach Cuzco und Fahrt ins Urubamba- Tal, ins «heilige Tal der Inkas». Sie besuchen den farbenfrohen Markt von Pisac, wo Sie ausreichend Zeit haben, die Handwerkskunst zu bestaunen und die schönsten Fotomotive ausfindig zu machen. Danach Fahrt nach Ollantaytambo. Sie besichtigen die Ruinen sowie die Ortschaft, welche auf den Grundmauern von Inkabauten errichtet wurde.

3. Tag: Machu Picchu
Ein absoluter Höhepunkt der Reise erwartet Sie heute: der Tagesausflug nach Machu Picchu! Mit dem Zug gelangen Sie ins Dorf Aguas Calientes, von dort mit Shuttle-Bussen die Serpentinenstrasse hinauf zur Ruinenstadt. Auf einem geführten zweistündigen Rundgang entdecken Sie die mystischen Ruinen, um welche sich verschiedene Theorien ranken. Mit Bus und Zug gelangen Sie dann in die historische Stadt Cuzco.

4. Tag: Cuzco Vormittags
Stadtrundfahrt durch die ehemalige Hauptstadt des Inka-Reiches. Sie besuchen die Plaza de Armas mit der Kathedrale, spazieren durch die alten Gassen mit wunderschön restaurierten Bauten im Kolonialstil und besichtigen den Korikancha, den alten Sonnentempel der Inka. Anschliessend Fahrt zur Festungsruine Sacsayhuaman, wo Sie den einmaligen Panoramablick über die Stadt geniessen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu entdecken.

5. Tag: Überland nach Puno
Ganztägige Busfahrt von Cuzco nach Puno an den Titicaca-See. Die Fahrt führt entlang der schneebedeckten Berggipfel bis auf über 4300 m Höhe. Unterwegs besichtigen Sie die Stadt Andahuaylillas sowie die Ruinen von Racchi und die kleine Stadt Pucara.

6. Tag: Titicaca-See
Der heutige Tag ist dem Titicaca-See gewidmet. Sie begeben sich mit dem Boot zu den aus Schilf erbauten, schwimmenden Inseln der Uros-Indianer. Anschliessend geht die Fahrt weiter zur Insel Taquile. Die Einheimischen tragen farbenprächtige, traditionelle Kleider, an den Hängen der Insel erstrecken sich landwirtschaftliche Terrassen, die aus der Zeit vor den Inkas stammen.

7. Tag: Colca-Tal
Heute gelangen Sie auf einer Tagesfahrt ins Tal und zum Canyon des Colca-Flusses. Unterwegs halten Sie beim Nationalpark Aguada Blanca, wo Vicuñas und Alpakas zu Fotomotiven werden. Auf 4910 m erreichen Sie den höchsten Punkt der Fahrt und geniessen eine atemberaubende Sicht auf die umliegenden Vulkane.

8. & 9. Tag: Arequipa
Frühmorgens erfolgt die Fahrt zum Aussichtspunkt Cruz del Condor, dem Kondorkreuz. Hier haben Sie eine herrliche Aussicht und können mit etwas Glück den majestätischen Flug der Kondore beobachten. Danach besichtigen Sie die Kolonialkirchen der Dörfer Maca und Yanque, bevor Sie sich auf die Fahrt nach Arequipa begeben. Am nächsten Tag begeben Sie sich auf eine halbtägige Stadtrundfahrt durch die «weisse Stadt». Sie besuchen die Kathedrale, die San Ignacio-Kapelle und zum Abschluss das Santa Catalina- Kloster, ein architektonisches Meisterstück, welches erst im Jahre 1970 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

10. Tag: Lima
Fahrt zum Flughafen und Flug nach Lima. Nach Ankunft begeben Sie sich auf eine Stadtrundfahrt durch die «Stadt der Könige», die Hauptstadt Perus. Sie besichtigen die koloniale Innenstadt und das Kloster San Francisco sowie die modernen Wohnviertel San Isidro und Miraflores. Danach Besuch des Larco-Museums mit der beeindruckenden Sammlung präkolumbischer Kunst aus dem Norden Perus.


Gruppenreise
ab CHF 2350.-
11 Tage ab/bis Lima

Reise-Erlebnis

  • Natur, Kultur und Traditionen
  • Koloniale Schmuckstücke
  • Alter Gipfel Machu Picchu
  • Schwimmende Inseln und gewebte Ponchos
  • Vulkane, Vicuñas und Kondore

Reise-Hinweis

  • Gruppenreise mit Deutsch sprechender Reiseleitung
  • An fixen Terminen (siehe Preisliste), ab/bis Lima
  • Mindestens 2 Personen, keine maximale Teilnehmerzahl
  • Beste Reisezeit: April bis November



  • Hotel KiCHIC ****
    Hotel KiCHIC ****

    Lange Sandstrände erwarten den Besucher in Mancora, im Norden von Peru, unweit der ecuadorianischen Grenze.

  • Hotel Belmond Machu Picchu Sanctuary Lodge ****(*)
    Hotel Belmond Machu Picchu Sanctuary Lodge ****(*)

    Peru: Hotel Belmond Machu Picchu Sanctuary Lodge liegt direkt beim Parkeingang der historischen Ruinen von Machu Picchu.

  • Amantica Lodge ****
    Amantica Lodge ****

    Amantica Lodge auf der Insel Amantani, am Ufer des Titicaca-See.

  • Rundreise «Im Reich der Wolkenmenschen»
    Rundreise «Im Reich der Wolkenmenschen»

    Kultur und Natur in Nordperu. Privatreise mit Deutsch sprechender Reiseleitung. 6 Tage ab Chiclayo bis Cajamarca.

  • Rundreise «Im Luxus-Zug durch Peru»
    Rundreise «Im Luxus-Zug durch Peru»

    Zugreise durch Peru. Privatreise mit Deutsch sprechender Reiseleitung, an Bord des Andean Explorer in Gruppe mit Englisch sprechender Reiseleitung. 7 Tage ab Arequipa bis Cuzco.

  • Schiffsreise «Delfin III»
    Schiffsreise «Delfin III»

    Schiffsreise in Peru. Die Welt des Regenwalds an Bord der Delfin III entdecken.

  • explora Valle Sagrado ****(*)
    explora Valle Sagrado ****(*)

    Peru, Urubamba-Tal: Das «Valle Sagrado – das heilige Tal der Inkas», wie das Tal entlang des Urubamba-Flusses auch genannt wird, ist die einstige Kornkammer der Inkas.

  • Schiffsreise «Cattleya Journey»
    Schiffsreise «Cattleya Journey»

    Während der achttägigen Kreuzfahrt sind Sie auf folgenden Flüssen unterwegs (Änderungen vorbehalten): Amazonas, Tanayacu, Ucayali, Magdalena, Dorado-Warmi, Marañon, Yarapa. Zudem besuchen Sie das Pacaya Samiria-Naturreservat.