1. Tag: Iguazu
Ankunft am Flughafen Iguazu und Fahrt auf die brasilianische Seite der Wasserfälle, wo sich Ihnen ein bezauberndes Postkartenpanorama der insgesamt 275 Fälle bietet. Iguazu bedeutet «grosses Wasser» in der Sprache der Guarani, den Ureinwohnern der Gegend, und dieser Name ist hier defi nitiv Programm. Danach Rückfahrt nach Argentinien.

2. Tag: Faszination Wasser
Halbtagesausfl ug zu den Fällen auf der argentinischen Seite. Sie erleben eine atemberaubende Demonstration von Schönheit und ungebändigter Kraft. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag: Orchideen, Edelsteine oder Mate
Eine abwechslungsreiche Fahrt führt Sie in die Umgebung von Posadas, wo Sie auf einer Estancia die Nacht verbringen. Es bestehen viele Möglichkeiten, die Fahrt zu unterbrechen. Sie können eine Orchideen-Zucht, eine Halbedelstein-Mine oder eine Yerba Mate-Genossenschaft besichtigen oder den Jesuitenruinen von San Ignacio Mini einen Besuch abstatten.

4. Tag: Fahrt nach Ibera
Am Vormittag Spaziergang über die Mate-Felder der Estancia und Besichtigung der kleinen Kapelle. Danach begeben Sie sich auf die je nach Strassenzustand ca. fünf Stunden dauernde, holprige Fahrt ins Sumpfgebiet Esteros del Ibera, welches eine einzigartige Tier- und Pfl anzenwelt beheimatet. Sie verbringen die nächsten Tage in der charmanten Irupe Lodge.

5. & 6. Tag: Entdeckungen
Auf abwechslungsreichen Ausflügen mit dem Boot, zu Fuss oder hoch zu Ross stossen Sie in das Herz der Sümpfe vor. Kaimane, Wasserschweine, Sumpfhirsche und über 300 Vogelarten gibt es hier zu beobachten. Auch lernen Sie einheimische Familien kennen und erhalten einen Einblick in deren Leben und Traditionen.

7. Tag: Weiterreise
Rückfahrt zum Flughafen Posadas und individuelle Weiterreise.


Private Rundreise
ab CHF 3730.-
7 Tage ab Iguazu bis Posadas

Reise-Erlebnis

  • Naturgewalt Iguazu
  • Übernachtung auf einer Estancia
  • Unbekanntes Esteros del Ibera

Reise-Hinweis

  • Privatreise mit Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Täglich ab Iguazu bis Posadas
  • Beste Reisezeit: September bis Dezember und März bis Juni



  • Gruppenreise «Höhepunkte Argentiniens»
    Gruppenreise «Höhepunkte Argentiniens»

    Argentinien: Gruppenreise mit Deutsch sprechender Reiseleitung. An fi xen Terminen (siehe Preisliste), ab/bis Buenos Aires. Mindestens 2 Personen, maximal 15 Personen. Beste Reisezeit: Oktober bis Dezember.

  • Gruppenreise «Kontraste Patagoniens»
    Gruppenreise «Kontraste Patagoniens»

    Argentinien: Gruppenreise mit Englisch sprechender Reiseleitung. An fixen Terminen (siehe Preisliste), ab Comodoro Rivadavia bis El Chalten. Mindestens 2 Personen, maximal 8 Personen. Beste Reisezeit: Oktober bis April. Vor- resp. Nachprogramm auf individueller Basis möglich.

  • Alvear Art Hotel ****(*)
    Alvear Art Hotel ****(*)

    Das zu den «Leading Hotels of the World» gehörende Alvear Art Hotel liegt im Herzen des Finanz-und Einkaufsdistrikts von Buenos Aires.

  • Rundreise «Puna Jujeña»
    Rundreise «Puna Jujeña»

    Rundreise in Argentinien. Privatreise mit Englisch sprechender Reiseleitung (gegen Zuschlag auch Deutsch möglich). 8 Tage ab / bis Salta.

  • Irupe Lodge ***(*)
    Irupe Lodge ***(*)

    Argentinien, Esteros del Ibera: Ca. 120 km von Mercedes und ca. 250 km von Posadas entfernt.

  • Estancia Cristina ****
    Estancia Cristina ****

    Argentinien, Lodges in Estancias Patagonien. Ca. 3 Bootsstunden von El Calafate entfernt.

  • Aguas Arriba Lodge ***(*)
    Aguas Arriba Lodge ***(*)

    Argentinien, Lodges in Estancias Patagonien. Am Ufer des Lago del Desierto gelegen, ca. 1 Fahrstunde von El Chalten sowie 4 Fahrstunden von El Chalten.

  • Rundreise «Patagonien – das Beste aus zwei Ländern»
    Rundreise «Patagonien – das Beste aus zwei Ländern»

    Länderkombination: Chile, Argentinien. Gruppenreise mit Deutsch sprechender Reiseleitung. 16 Tage ab Santiago de Chile bis Buenos Aires.