Chile Rundreise: Travesia Explora to Uyuni

Reiseverlauf: Travesia Explora to Uyuni

1.–3. Tag: San Pedro de Atacama
Ankunft am Flughafen Calama und Transfer in die explora-Lodge am Ortsrand von San Pedro de Atacama. Das tägliche Ausflugsprogramm zu Fuss, im Wagen, auf dem Rücken eines Pferdes oder mit dem Bike führt Sie zu den schönsten Orten der Umgebung. Sie haben die Wahl aus verschiedenen Ausflügen, welche in Kleingruppen durchgeführt werden.

4. Tag: Überfahrt nach Bolivien
Sie überqueren die Grenze nach Bolivien – dabei bäumt sich ein imposantes Bergmassiv auf, aus dem unter anderem der aktive Licancabur-Vulkan mit knapp 6000 m emporragt. Übernachtung im Cañapa Camp (4300 m).

5. Tag: Chituca
Die Reise durch das bolivianische Hochland geht weiter mit brachliegenden Mineralminen entlang des Weges. Übernachtung im Chituca Camp (3750 m).

6. & 7. Tag: Uyuni
Kakteenlandschaften und aussergewöhnliche Felsformationen begleiten Sie auf Ihrem Weg zum atemberaubenden Salar de Uyuni. Übernachtung im Tahua Camp (3600 m). Am nächsten Tag Wanderung am Fuss des 5400 m hohen, mächtigen Vulkans Tunupa.

8. Tag: Überfahrt nach Chile
Übernachtung in Aravilla (4200 m), im Isluga-Nationalpark.

9. & 10. Tag: Iquique
Abstieg zum Pazifischen Ozean (von 4000 m auf Meeresspiegelniveau!) und Übernachtung in Iquique. Am nächsten Tag Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

Weitere Travesias im Programm

Travesia Salta
9 Tage / 8 Nachte dauert die Travesia, welche Sie von San Pedro de Atacama nach Salta (Argentinien) führt. Nach einigen Tagen der Akklimatisation in der explora Atacama-Lodge gelangen Sie über die Anden in die faszinierenden Calchaquies-Taler, Wiege einer uralten Kultur und traumhaft schöne Region. In der Kolonialstadt Salta geht die Reise zu Ende. Die Übernachtungen erfolgen 6 x in Hotels/Lodges und 2 x auf hochwertigen Campsites. Die Travesia findet auch in umgekehrter Richtung statt.
Reisezeit: April bis Dezember.

Travesia El Chalten
Die Travesia El Chalten verbindet die spektakulärsten Höhepunkte Patagoniens miteinander: den Torres del Paine-Nationalpark in Chile und das Fitz Roy-Massiv bei El Chalten in Argentinien. Ein Paradies für Wanderfreunde und Naturliebhaber! Die ersten vier Nachte werden in der explora Paine-Lodge verbracht, danach in einer rustikalen Lodge im Zentrum von El Chalten. Die Reise dauert 9 Tage / 8 Nachte und findet auch in umgekehrter Richtung statt. Reisezeit: Oktober bis April.


Gruppenreise
ab CHF 7600.-
10 Tage ab Calama bis Iquique

Reise-Erlebnis

  • explora-Lodge in San Pedro de Atacama
  • Chile – Bolivien – Chile
  • Übernachtungen in Hotels (5x) und hochwertigen Campsites (5x)

Reise-Hinweis

  • Gruppenreise mit Englisch sprechender Reiseleitung
  • Von April bis November, an fixen Terminen ab Calama bis Iquique
  • Mindestens 2 Personen, maximal 6 Personen
  • Ähnliche Reise in umgekehrter Richtung ab Potosi bis San Pedro de Atacama (8 Tage / 7 Nächte).


  • Rundreise «Chile in seiner ganzen Pracht»
    Rundreise «Chile in seiner ganzen Pracht»

    Reise-Erlebnis: Mosaik der Höhepunkte Chiles, landschaftliche Gegensätze: Wüste und Eis, Kombination Norden, Seenregion, Patagonien Abstecher auf die Osterinsel, Natur pur im langen Land.

  • Hotel Centro de Ocio ****
    Hotel Centro de Ocio ****

    Chile, Insel Chiloe: An einer Bucht der Rilan-Hauptinsel gelegen, an erhöhter Lage, mit traumhafter Aussicht auf die Inselhauptstadt Castro und den Fjord. Castro erreicht man in ca. 30 Fahrminuten.

  • explora Rapa Nui ****(*)
    explora Rapa Nui ****(*)

    Chile, Osterinsel: Im Südwesten der Osterinsel gelegen, ca. 8 km vom Hauptort Hanga Roa entfernt.

  • Mietwagenrundreise «Pura Patagonia»
    Mietwagenrundreise «Pura Patagonia»

    Reise-Erlebnis: Versteckte Schönheiten in Nord- und Südpatagonien, unterwegs auf einsamen Strassen, der Zauber Patagoniens, Kombination Chile und Argentinien, Höhepunkte der Carretera Austral und Ruta 40.

  • Hotel The Singular  Patagonia ****(*)
    Hotel The Singular Patagonia ****(*)

    Chile, Puerto Natales: 5km ausserhalb von Puerto Natales. Ca. 115 km (ca. 2 Fahrstunden) vom Eingang des Nationalparks entfernt. Nach Punta Arenas gelangen Sie in 3 Fahrstunden.

  • Rundreise «Höhepunkte der Seenregion»
    Rundreise «Höhepunkte der Seenregion»

    Reise-Erlebnis: Unvergessliche Ausflüge auf privater Basis, Schifffahrt auf dem Todos los Santos-See, Kaffe und Kuchen in Frutillar, Besuch der Insel Chiloe mit den Magellan- und Humboldt-Pinguinen

  • Mietwagenrundreise «Südliche Carretera Austral»
    Mietwagenrundreise «Südliche Carretera Austral»

    Reise-Erlebnis: Wenig bereiste Gegend des nördlichen Patagoniens, Höhepunkte der südlichen Carretera Austral, Flüsse und Seen in den schönsten Blaus, Dorf auf Stelzen, Am Ende der Strasse, Guanakos im Valle Chacabuco, Abstecher nach Argentinien

  • Hotel The Singular ****(*)
    Hotel The Singular ****(*)

    Chile, Santiago de Chile: Mitten im charmanten Bohemian-Stadtviertel Lastarria gelegen.