Das Hotel Vira Vira ist nicht nur Hotel, sondern auch Farm. Auf dem rund 40 Hektaren grossen Gelände befinden sich Kühe, Ziegen und Ponys, Gemüsegärten und eine Käserei – für erstklassige regionale Verköstigung ist also gesorgt. Der Hotelbetrieb wurde im Jahre 2014 eröffnet, ob Wandern, Biken, Reiten, Kajak fahren oder Fischen – die abwechslungsreiche Umgebung von Pucon deckt alle Outdoor-Interessen ab.

Lage

Einige Kilometer ausserhalb von Pucon, am Ufer des Liucura-Flusses gelegen.

Programm / Aktivitäten

Pakete ab 3 Nächten inklusive Transfers ab/bis Pucon, Temuco oder San Martin de los Andes (Argentinien), Vollpension mit Getränken und tägliche Ausflüge auf Gruppenbasis.  Zu den Ausflügen gehören:

  • Wanderungen von verschiedener Länge
  • Baden in einem natürlichen Thermalbad inmitten dichter Vegetation
  • Besuch des Mapuche-Museums von Kurarewe
  • Reitausflüge
  • Mountain-Biken
  • Besteigung des Villarrica-Vulkans
  • (Fliegen)-Fischen
  • «Floating» und Kayaking auf dem Liucura-Fluss
  • Rafting auf dem Trancura-Fluss
  • Segeln auf dem Villarrica-See
  • Im Winter: Schneeschuhwanderungen, Hundeschlitten-Fahrten

Die Ausflüge finden in Kleingruppen statt, mit Englisch und Spanisch sprechender Reiseleitung.



Traumhotel
ab CHF 1980.-
4 Tage/3 Nächte

Einrichtung

21 komfortable, liebevoll eingerichtete Zimmer in verschiedenen Kategorien, im Gästehaus, im Haupthaus oder am Flussufer gelegen. Die 195 m2 grosse Ruca Suite befindet sich versteckt im Wald. Ein erstklassiges Restaurant, die grosse Gartenanlage sowie ein Hot Tub am Flussufer vervollständigen die Infrastruktur.

Empfehlung Dorado Latin Tours

Das Hotel kann auf Basis Halbpension gebucht werden, wir empfehlen jedoch die Variante All Inclusive. Inbegriffen sind nicht nur die Transfers und alle Mahlzeiten, sondern auch ein tägliches, vielfältiges Aktivitätenprogramm. Die Ausflüge sind mit grosser Sorgfalt und Liebe zur Region zusammen gestellt worden.




  • Rundreise «Magie des Altiplano»
    Rundreise «Magie des Altiplano»

    Reise-Erlebnis: Besuch der nördlichsten Stadt Chiles, Abgeschiedenheit im Codpa-Tal, riesiger Salzsee Surire, Flamingos und Vicuñas, prächtiger Vulkankegel Parinacota.

  • Rundreise «Patagonien und ein Hauch Samba»
    Rundreise «Patagonien und ein Hauch Samba»

    Länderkombination: Brasilien, Chile und Argentinien. Privatreise mit Deutsch sprechender Reiseleitung. 20 Tage ab Buenos Aires bis Rio de Janeiro

  • Hotel Centro de Ocio ****
    Hotel Centro de Ocio ****

    Chile, Insel Chiloe: An einer Bucht der Rilan-Hauptinsel gelegen, an erhöhter Lage, mit traumhafter Aussicht auf die Inselhauptstadt Castro und den Fjord. Castro erreicht man in ca. 30 Fahrminuten.

  • Schiffsreise «Skorpios III»
    Schiffsreise «Skorpios III»

    Reise-Erlebnis: Kreuzfahrt zu den Gletschern des südlichen Eisfelds, Patagonische Kanäle, Fjorde und Gletscher, imposante Eismassen und beeindruckende Formationen, Natur pur und Komfort an Bord.

  • Mietwagenrundreise «Pura Patagonia»
    Mietwagenrundreise «Pura Patagonia»

    Reise-Erlebnis: Versteckte Schönheiten in Nord- und Südpatagonien, unterwegs auf einsamen Strassen, der Zauber Patagoniens, Kombination Chile und Argentinien, Höhepunkte der Carretera Austral und Ruta 40.

  • Rundreise «Chile in seiner ganzen Pracht»
    Rundreise «Chile in seiner ganzen Pracht»

    Reise-Erlebnis: Mosaik der Höhepunkte Chiles, landschaftliche Gegensätze: Wüste und Eis, Kombination Norden, Seenregion, Patagonien Abstecher auf die Osterinsel, Natur pur im langen Land.

  • Mietwagenrundreise «Norte Chico im Mietwagen»
    Mietwagenrundreise «Norte Chico im Mietwagen»

    Reise-Erlebnis: Herrliche Natur bei der Hacienda Los Andes, freier Blick auf den Sternenhimmel, exotisches Elqui-Tal, Pisco – ein Stück chilenische Kultur, Bootsausflug zur Isla de Damas.

  • Lapostolle Residence ****(*)
    Lapostolle Residence ****(*)

    Chile, Colchagua-Tal: Im Colchagua-Tal gelegen, ca. 200km (ca. 2.5 Fahrstunden) von Santiago de Chile entfernt.