Zu Besuch bei den chilenischen Cowboys

Der argentinische Gaucho ist weltweit bekannt und beliebt, aber kennen Sie auch sein chilenisches Pendant, den Huaso? Zumindest in der chilenischen Folklore und Kultur ist seine Popularität bis heute ungebrochen. In der Mitte des 18. Jahrhunderts erlebte Zentralchile einen bedeutenden wirtschaftlichen Aufschwung und die «chilenischen Cowboys» mit ihren Pferden spielten bei dieser Entwicklung eine bedeutende Rolle. Bis heute kann man die Huasos und ihre Pferde vor allem im zentralen und südlichen Chile antreffen. Oft nehmen Sie auch bei Paraden und anderen Festivitäten einen führenden Platz ein. In ganz Chile werden die Huasos als loyale, ehrliche und stolze Männer verehrt, die sich auch für harte Arbeit nicht zu schade sind. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in Chile um die Huasos und ihren Lebenstil etwas näher kennen zu lernen. Am besten gelingt dies auf einem Ausflug zu einer traditionellen Estancia (Viehfarm). Natürlich kommen bei einem solchen Ausflug auch Speis, Trank und Tanz nicht zu kurz. Gerne geben wir Ihnen diesbezüglich weitere Auskünfte.

Unsere Empfehlung: 

Rundreise «Chilenischer Wein»

Reise-Erlebnis

  • Mediterranes Klima und weltbekannte Weine
  • Unterkunft auf einem Weingut
  • Kultureller Leckerbissen im Museum von Colchagua

Informationen zur Rundreise «Chilenischer Wein» finden Sie hier


Chile Angebote